Herzlich willkommen!

Das „Tüüfner Gassefescht“

Das Tüüfner Gassefescht ist ein kleines Musikfestival im appenzellischen Teufen und wurde im Jahr 2015 erstmals durchgeführt. Auf verschiedenen Bühnen im gesamten Dorf treten jeweils anfangs September verschiedene Bands aus allen möglichen Musikrichtungen auf und verwandeln das gesamte Dorfzentrum in eine grosse Bühne. Organisiert wird das „Tüüfner Gassefescht“ von einem OK aus der Harmoniemusik Teufen, das vom jungen Teufner Dawid Meier präsidiert wird. Die Idee des Tüüfner Gassefescht stammt von ihm selbst, mit dem Hintergedanken, als Musikverein mal etwas ganz Neues für alle Generationen und Musikliebhaber aufzubauen. Wie die bisherigen drei Ausgaben gezeigt haben, hat er mit dieser Idee den Nerv der Teufner voll getroffen!

Teufen AR

Teufen ist ein Dorf mit knapp über 6000 Einwohnern und liegt im Appenzeller Mittelland. Sinnbildlich für den Ort sind die Grubenmannskirche am Dorfplatz und die höchste Millionärsdichte der Schweiz. Zudem ist Teufen ideal gelegen, in weniger als 10 Minuten ist man bereits inmitten der Stadt St. Gallen, hat aber trotzdem freie Sicht auf den Alpstein. Kultur wird in Teufen gross geschrieben – das Gassefescht passt also bestens hierhin! www.teufen.ch